Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Gärtnern wirkt sich positiv auf die körperliche und geistige Gesundheit, aber auch auf das Miteinander im Team aus. Aus diesem Grund setzen immer mehr Unternehmen auf Office Gardening.

Der Verein Ackerdemia – bislang in Schulen und KiTas aktiv – hat nun auch ein Konzept für Unternehmen entwickelt. Mit der “Ackerpause” (www.ackerpause.de) bekommen diese umfangreiche Unterstützung beim Anbau von Gemüse im Büro, auf Dachterassen und Balkonen oder auf Freiflächen. Das Start-up liefert Pflanzkästen oder Hochbeete und versorgt die teilnehmenden Betriebe mit Erde, Saatgut und Pflanzen. Die Mitarbeiter werden in Workshops mit der Gartenarbeit vertraut gemacht und bekommen dabei auch positive Impulse für die Teamarbeit.

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern schon die Möglichkeit, selbst Gemüse anzubauen? Dann freuen wir uns, wenn Sie hier von Ihren Erfahrungen berichten!