„Was tun, wenn wir mit unseren traditionellen Vorstellungen von Unternehmensführung nicht mehr weiterkommen?“ IHK-KulTOUR

Unsere Arbeitswelt ist stark im Wandel: Durch die Digitalisierung entstehen neue Märkte,  Geschäftsmodelle und Formen der Zusammenarbeit. Der Fachkräftemangel rückt Themen wie Unternehmenskultur und Employer Branding immer mehr in den Mittelpunkt. Welche Erwartungen haben gute Arbeitskräfte heute an uns als Arbeitgeber? Wie kann ich unser Unternehmen – auch im ländlichen Raum – als attraktiven Arbeitgeber positionieren? Wie fördere ich die Potenziale meiner Mitarbeitenden? Welche neuen – zum Beispiel agilen – Methoden sind für mein Unternehmen wirklich sinnvoll? Wie klappt die Zusammenarbeit zwischen erfahrenen Mitarbeitern und den sogenannten ‚Digital Natives‘?

2. Station der IHK-KulTOUR „Schwungmasse für die Digitale Transformation“ am 7. Mai (16:00 bis 20:00 Uhr) bei der GMC Instruments Gruppe in Nürnberg

In der GMC Instruments Gruppe ging im November 2019 das Projekt „Navigator 4.0“ zu Ende. 18 Personen durchliefen das Qualifizierungsprogramm für den digitalen Change. Auch das Führungsboard spielte über den gesamten Zeitraum eine aktive Rolle. Verantwortliche und Teilnehmer berichten über ihre Erfahrungen bei dem Projekt. Hören Sie diesen Praxisbericht und diskutieren Sie im Rahmen der IHK- KulTOUR mit interessierten Unternehmern über die neuen Herausforderungen der agilen Arbeitswelt.

Zur Anmeldung geht es hier

Die KulTOUR ist eine Veranstaltungsreihe die aus dem IHK Fachausschuss für Fachkräftesicherung hervorgegangen ist. Gemeinsam mit Ihnen, Unternehmens- und Personalverantwortlichen, wollen wir auf der KulTOUR entdecken, was zu einer Unternehmenskultur beiträgt, die Vertrauen, Kompetenz, Modernität, Loyalität und Verlässlichkeit hervorbringt und fördert. Dazu gibt es auf der KulTOUR spannende Impulsvorträge, Beispiele aus der unternehmerischen Praxis und abwechslungsreiche Dialogformate „auf Augenhöhe“. Im Mittelpunkt stehen Sie – und der Austausch mit Ihren Gesprächspartnern.

Wir über uns: Im IHK Ausschuss für Fachkräftesicherung befassen sich regionale Unternehmer*innen mit Fragen der Arbeitsmarkt- und Personalentwicklung mehr