Praxisseminar Talentmanagement an der OHM Professional School startet im Mai.

Die voranschreitende Digitalisierung stellt gerade Personalverantwortliche aus KMUs vor die wachsende Herausforderung qualifizierte Fach- und Führungskräfte an den richtigen Stellen im Unternehmen einzusetzen und mit den richtigen Aufgaben zu betrauen. Aber wer sind die „richtigen“ Mitarbeiter*innen? Über welche Kompetenzen verfügen sie? Wie können sie richtig eingesetzt werden und welche zusätzlichen Kompetenzen müssen für zukünftige Stellenanforderungen aufgebaut werden? Diesen und weiteren Fragestellungen geht das Seminar „Talente finden und fördern“ auf den Grund. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der praktischen Auseinandersetzung mit dem eigenen Unternehmen, gestützt durch regelmäßige Coachingsessions in Kleingruppen für den direkten Wissenstransfer in die tägliche Praxis.

An wen richtet sich der Lehrgang?

Die Maßnahme richtet sich an Mitarbeiter*innen und Führungskräfte im Unternehmen1, die sich folgende Fragen stellen und darauf gerne Antworten finden möchten:

  1. Welchen Bedarf an qualifizierten Mitarbeitenden haben wir in der Zukunft und welche Stellen müssen wir besetzen => Was muss er/sie können?
  2. Wie identifiziere ich die geeigneten Mitarbeitenden, die sich auf dieses Kompetenzprofil hin entwickeln können?
  3. Wie kann ich diese Potenzialträger*innen entsprechend fördern?
  4. Wie kann ich diese Potenzialträger*innen in der neuen Rolle begleiten (Nachhaltigkeit)?

Organisation

• 07./08.05.2021 Workshopblock 1
– Grundzüge und Vorteile des Talentmanagements
– Grundsätze der Potential- und Eignungsdiagnostik
• anschließend individuelles Gruppencoaching (Kleingruppen ca. 3-4 Personen)
– Begleitung des Transfers in der Praxis

• 04./05.06.2021 Workshopblock 2
– Grundsätze der Potential- und Eignungsdiagnostik sowie deren Einsatzmöglichkeiten
– Methoden und Tools zur Erfassung von Kompetenzen, Fertigkeiten, Interessen und Talenten von Mitarbeiter*innen sowie deren erfolgreiche Umsetzung im Betrieb
• anschließend individuelles Gruppencoaching (Kleingruppen ca. 3-4 Personen)
– Begleitung des Transfers in der Praxis

• 09./10.07.2021 Workshopblock 3
– Betriebliche Anforderungen systematisch erfassen und beschreiben
– Betriebliche Anforderungen und Mitarbeiterpotenziale zur Deckung bringen
– Talente in der Praxis entwickeln
– Informationen zum ESF
• anschließend individuelles Gruppencoaching (Kleingruppen ca. 3-4 Personen)
– Begleitung des Transfers in der Praxis

• 16.07.2021 Follow-Up
– Präsentation der einzelnen Arbeitsergebnisse
– best practice-Beispiele aus der Praxis
– Feedback- Runde der Teilnehmer*innen
– Initiierung von weiterem informellem Lernen und Austausch

Durchführung: ONLINE Seminar (6,5 Workshoptage) und begleitendes Coaching

Trainerinnen:

Nicola Dambacher, Selbständige Organisationsberaterin, Trainerin und Coach, ehem. Leiterin Personalentwicklung und Leiterin Personal, NürnbergMesse GmbH
Monika Ullmer, Selbständige Organisationsentwicklerin, Trainerin und Coach, ehem. Leiterin Personalentwicklung und Leiterin des Strategieprojektes „Unternehmenskultur“, KKH Kaufmännische Krankenkasse

Investition: 399,- €

Bei der Ausarbeitung des Seminarangebots wurde die OHM Professional School vom Ausschuss für Fachkräftesicherung der IHK Nürnberg für  Mittelfranken beraten. Das Seminar wird aus dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.ohm-professional-school.de/talentmanagement